<<<<<  Die Konis neu >>>>>

ab 2002


Es mag am Sprichwort liegen "Die Katze lässt das Mausen nicht", dass sich die drei Brüder aus dem Hinterthurgau, alle im Pensionsalter, nach langer Zeit wieder zu einer musikalischen Formation entschlossen, um bei gewissen Gelegenheiten dabei sein zu können. 1958 gründeten Niklaus, Peter und Bruno das "Echo vom Freudenberg". Daraus entstand 2002 durch verschiedene Zu - und Abgänge und verschiedene Formationen die neue  Konis - Band. Unser Ziel ist es, ohne allzugrossem Aufwand unsere Freizeit zu gestalten und andern Menschen Freude zu bereiten. Zu dritt mit 3 Saxophonen und andern Instrumenten, mit Keyboardbegleitung, versuchen wir unsern Zuhörern das Möglichste an Unterhaltung zu bieten. Sie treffen uns an Geburtstagen, Konzerten in Altersheimen und andern Gelegenheiten.

Gründung und Geschichte             Auftritte ab 2002           Sounds           Diversikum